NLP-Master-Practitioner

Richtlinien für den NLP-Master-Practitioner

Der NLP-Master-Practitioner ist die fortgeschrittene NLP-Ausbildung mit einer Verfeinerung und Vertiefung von NLP-Practitioner-Inhalten und vielen neuen Themen, die auch für die Arbeit mit Gruppen, Systemen und Organisationen nützlich sind. Voraussetzung ist die erfoglreiche Absolvierung des NLP-Practitioners.

Formale Richtlinien

  • Voraussetzung der Kandidat ist zertifizierter NLP-Practitioner
  • Trainer: registrierter INLPTA Trainer
  • Dauer der Ausbildung:
  • Mind. 130 Stunden (zzgl. Pausen von mehr als 30 min)
  •  Mind. 15 Tage
  • Die Ausbildung entspricht allen unten stehenden INLPTA Kompetenzstandards und -richtlinien
  • Zertifizierung: durch einen registrierten INLPTA-Trainer
  • Zertifizierung: Der Kandidat hat die Testings bestanden (Inhalte entsprechen den Richtlinien)

Inhaltliche Richtlinien

Die genauen inhaltlichen Richtlinien finden Sie in dem unten stehenden PDF. 

Ausführliche Richtlinien zum NLP-Master als PDF