Antwort

Nach INLPTA-Richtlinien zertifizieren können nur Trainer, die ein INLPTA-Trainers Training erfolgreich abgeschlossen oder ein INLPTA TrainerUpgrade besucht haben und Mitglied in der INLPTA sind. Sie müssen ein gültiges INLPTA-Trainer-Zertifikat mit Siegel der INLPTA besitzen.

Antwort

Sollte Ihr Zertifikat ungültig sein, z.B. weil das Siegel nicht aufgeklebt sondern nur aufgedruckt ist, dann wenden Sie sich an uns. Sind alle Voraussetzungen erfüllt, so werden wir Ihnen umgehend ein gültiges Zertifikat ausstellen.

Antwort

Die Richtlinien für die INLPTA-Ausbildungs-Trainings werden von den Directors erarbeitet und verabschiedet. Diese sind dann in allen Ländern und für alle Ausbildungen verbindlich.

Antwort

INLPTA-Zertifikate werden überall auf der Welt anerkannt.

Antwort

Werden die Richtlinien für Ausbildungs-Trainings nicht eingehalten (formal oder inhaltlich), so erhalten die Ausbilder eine Abmahnung und dürfen ihre Ausbildungen nicht mehr "nach INLPTA-Richtlinien" nennen. Die von diesem Trainer ausgestellten Zertifikate werden neu überpüft, ggf. muß der Teilnehmer Inhalte oder Testings nachholen.